Du bist nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Bad Company 2

»  News
»  Allgemeines

Singleplayer
»  Charaktere
»  Allgemeines

Multiplayer
»  Allgemeines
»  Klassen
»  Squads/Clans
»  Vehicles

Vietnam
» Allgemeines

Battlefield 2

» News
» Awards
» Badges
» Medals
» Ribbons
» Dienstgrade
» Waffen
» Fun-Pics
» Tips & Tricks
» DL: Patch 1.5

Special Forces
» Badges
» Ribbons
» Medals

Armored Fury
» Screenshots
» Fahrzeuge
» Maps

Euro Force
» Screenshots

Battlefield 2142

BF Play4Free

Battlefield Bad Company 2 - Klassen

Klassen und allgemeine Informationen zu BC2

ASSAULT

Der klassische Sturmsoldat. Erhält z.B. Unterbau-Granatwerfer für seine Gewehre.


ENGINEER

Der Ingenieur/Pioniert. Erhält den Akkuschrauber zum Reparieren von Fahrzeugen sowie die schweren Anti-Panzer Raketenwerfer. Mit dabei sind auch Minen und sonstiges, nützliches Kampfgerät.


MEDIC

Der MEDIC ist als eigene Klasse in Bad Company 2 erstmals wieder mit dabei - und erfüllt auch gleich eine ganz dedzierte Rolle.


Auto-Heilung = Medic überflüssig? Nein!

Doch warum sollte man den Medic noch benötigen, wenn jeder Soldat sich doch sowieso langsam von selbst regeneriert so lange er nicht im Kugelhagel steht?

Ok, das "OUT OF COMBAT" Heilsystem ist quasi im übertragenden Sinn der "Erste Hilfe Schein" den jeder Soldat, ob Medic oder nicht, immer lernen muss.

Wer aber jetzt ein Auto-Regen wie bei Titeln wie CoD4 oder ähnliches fürchtet, kann allerdings beruhigt werden: das automatische System greift erst, wenn ihr eine Zeit lang getroffen wurdet, und selbst dann heilt es euch nur sehr, sehr langsam und stellt keinen Vergleich zur Geschwindigkeit der Heilungswirkung des Erste-Hilfe-Kastens des Sanitäters dar.


Immer dabei: Mobile Sanitätsstation

Der Medic hat zwei generelle Möglichkeiten, wie er verwundeten Soldaten im Kampf ehlfen kann.

Dies geht einmal durch einen tragbaren Erste-Hilfe-Kasten, welcher beispielsweise hinter der Deckung platziert werden kann, um Kameraden im Feuergefecht wieder neue Energie zu spenden. Aber hier muss man auch aufpassen, wo man den Kasten platziert, da auch die Gegner von der heilenden Wirkung profitieren können.


Zurück von den Toten: Der Defibrillator

Als zweites Werkzeug besitzt der "Medic" den Defibrillator, mit dem er nicht nur einem gegnerischen Soldat einen tödlichen Stromstoß versetzen kann, sondern vor allem bewusstlose/schwer verwundete Teamkameraden wiederbeleben kann.

Hierzu darf der Soldat jedoch noch nicht tot in dem Sinne sein, dass er schon vor dem Wiedereinstiegsbildschirm steht. Es ist anzunehmen, dass das System ähnlich funktioniert wie bei Battlefield 2: Seid ihr schwer verwundet, d.h ihr liegt auf dem Rücken, seid aber noch "im Spiel", sieht der Medic euch für eine gewisse Dauer als "wiederbelebbares Ziel". Diese Zeitspanne wird wie ein BF2 und BF2142 begrenzt sein. Der Medic muss sich in diesen Sekunden zum verwundeten Soldaten vorkämpfen und ihn erfolgreich mit dem Defi behandeln.

Dabei kann er auch selbst ins Kreuzfeuer geraten! Als verwundeter Soldat habt ihr daher wahrscheinlich auch wieder die Option, den Tod zu nutzen um direkt wieder einzusteigen (Der Medic kann euch dann nicht wiederbeleben und ihr müsst nicht auf ihn warten) oder auch direkt um Hilfe zu rufen (wie bei BF2). Über diese Details wurde noch nichts verraten.

Was jedoch sicher ist - und womit der Medic gerade eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt: Ein wiederbelebter Teamkamerad kostet euer Teamkonto KEIN Ticket. Es wird als Verwundeter und als Medic also eine schwierige Abwägungsfrage, ob ihr nun helft, bzw abwartet (und damit ein Ticket rettet, aber im Fall des Falles zwei davon riskiert - eures und das des zu heilenden Soldaten) oder ob ihr gleich wieder ins Spiel einsteigt und damit vielleicht das Ticket verbraucht, dass später den Sieg ausmacht.... Wer aber jetzt ein Auto-Regen wie bei Titeln wie CoD4 oder ähnliches fürchtet, kann allerdings beruhigt werden: das automatische System greift erst, wenn ihr eine Zeit lang getroffen wurdet, und selbst dann heilt es euch nur sehr, sehr langsam und stellt keinen Vergleich zur Geschwindigkeit der Heilungswirkung des Erste-Hilfe-Kastens des Sanitäters dar.
RECON

Entspricht dem Sniper. Erhält unter anderem C4 Sprengstoff und Fernkampfwaffen (Snipergewehre)

Freundschaften

Teamspeak 3

Passwort: inside

Spende für BF2-Inside.de


Geburtstage

Statistik


etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse