Du bist nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Bad Company 2

»  News
»  Allgemeines

Singleplayer
»  Charaktere
»  Allgemeines

Multiplayer
»  Allgemeines
»  Klassen
»  Squads/Clans
»  Vehicles

Vietnam
» Allgemeines

Battlefield 2

» News
» Awards
» Badges
» Medals
» Ribbons
» Dienstgrade
» Waffen
» Fun-Pics
» Tips & Tricks
» DL: Patch 1.5

Special Forces
» Badges
» Ribbons
» Medals

Armored Fury
» Screenshots
» Fahrzeuge
» Maps

Euro Force
» Screenshots

Battlefield 2142

BF Play4Free

Battlefield 1943 - Maps - Karten

Insgesamt gibt es 4 Karten. Drei davon werden mit Release der Konsolenversion geliefert. Die vierte - CORAL SEA - muss erst in der 43-Millionen Kills Challenge von den jeweiligen Communities freigeschalten werden!

GUADALCANAL

(Modus: CONQUEST)



Hinweise:

  • Alle Flaggen, bis auf jene, die als HQ oder FLUGZEUGTRÄGER markiert sind, können eingenommen werden.
  • Alle Flaggen, bis auf HQ und Flugzeugträger, sind zum Spielstart NEUTRAL!
  • Kills, die ihr in gegnerischen HQ oder auf gegnerischen Flugzeugträgern macht, geben euch KEINE Punkte! (Die Kills zählen jedoch für eure Statistik)



Ort:

Guadalcanal, Pazifik / Salomon Inseln; Geo: 9° 37′ 2″ S, 160° 11′ 19″ O

Taktische Situation:

Bodenoffensive

Schwerpunkt:

Infanterie mit Fahrzeugsupport

Anzahl Flaggenpunkte:

5

Video:

Welcome to Guadalcanal

Kurzbeschreibung:

Guadalcanal (lokal auch Isatabu) ist eine pazifische Insel der Salomon-Inseln und die Hauptinsel der gleichnamigen Provinz der Inselrepublik Salomonen. Die in der Mitte sehr nahe beeinander liegenden Flaggenpunkte machen Fernduelle mit Sniper- und Schützengewehren zur Tagesordnung. Durch die vielen Höhenunterschiede haben Fahrzeuge nur eine kurzes Lebenserwartung: RPG-Schützen sind stark im Vorteil! Die Infanteriegefechte geben den wesentlichen Ausschlag im schnell wechselnden Flaggenbesitz

Kartenlegende

US

Basis der Marines (HQ)

  • 2x F4U Corsair
  • 2x Panzer
  • 2x Jeep
  • 1x Luftabwehr
  • 3x MG (2xTurm; 1x entfernter bei a)
  • 1x Reparatur-Station!

JAP

Basis der Japaner (HQ)

  • 2x Mitsubishi Zero
  • 2x Panzer
  • 2x Jeep
  • 1x Luftabwehr
  • 3x MG (2xTurm; 1x entfernter bei b)
  • 1x Reparatur-Station!

Flagge 1

Das Diesellager

  • 1x Jeep
  • 1x Luftabwehr

Flagge 2

Kamm

  • - nichts -

Flagge 3:

Vorposten

  • >AIR RAID
  • 1x Panzer
  • 1x Jeep

Flagge 4

Das Dorf

  • 1x Flugzeug
  • 1x Reparatur-Station!
  • 1x Luftabwehr

Flagge 5:

Funkbunker

  • 1x Jeep
  • 1x Luftabwehr


IWO-JIMA

(Modus: CONQUEST)




Hinweise:

  • Alle Flaggen, bis auf jene, die als HQ oder FLUGZEUGTRÄGER markiert sind, können eingenommen werden.
  • Alle Flaggen, bis auf HQ und Flugzeugträger, sind zum Spielstart NEUTRAL!
  • Kills, die ihr in gegnerischen HQ oder auf gegnerischen Flugzeugträgern macht, geben euch KEINE Punkte! (Die Kills zählen jedoch für eure Statistik)



Ort:

Iwo Jima, Pazifik / Kazan-rettō Inseln; Geo: 24° 46′ 40″ N, 141° 18′ 52″ O

Taktische Situation:

Landeoperation

Schwerpunkt:

Infanterie + Vehikel

Anzahl Flaggenpunkte:

5

Video:

Welcome to Iwo-Jima

Kurzbeschreibung:

Iwojima (wörtlich: „Schwefelinsel“) ist eine rund 21 km² große Vulkaninsel im Pazifik, etwa 1200 km südlich von Tokio. Dominiert wird sie vom nord-westlich gelegenen Mount Suribachi auf dessen Spitze eine gut zu verteidigende Basis liegt. Dennoch muss man sich dort vor Scharfschützen in Acht nehmen, die im Vorfeld des Berganstiegs aus der Distanz meist unentdeckt bleiben, während man selbst ein gutes Ziel abgibt, sofern man den "Kopf über die Kante" streckt. Der Leuchtturm und das umgebende Areal sind ein Schlüsselelement der Kartendominanz. Wer zudem das Landefeld einnehmen und halten kann (Schwierig, da sehr offen), ist des Sieges fast sicher. Hier sind alle drei Kampfoptionen (Infanterie, Luft und Panzer) gleichnehmend wichtig!

Kartenlegende

US

Flugzeugträger der Marines (HQ)

  • 2x F4U Corsair

  • 4x Landungsboote

JAP

Flugzeugträger der Japaner (HQ)

  • 2x Mitsubishi Zero

  • 4x Landungsboote

(a) und (b)

Extra-Jeeps (ohne Flaggenzuordnung) direkt am Strand zum schnellen Vorrücken!

Flagge 1

Suribachi

  • 1x Panzer
  • 1x Jeep
  • 1x Luftabwehr
  • 3x MG (2 am Bergaufgang und 1x etwas unterhalb)

Flagge 2

Das Fischerdorf

  • - nichts -

Flagge 3:

Leuchtturm

  • >4x MG (1 direkt am Turm + 2x südlich + 1x süd-westlich ri. Strand)

Flagge 4

Bunker

  • 1x Flugzeug
  • 1x MG

Flagge 5:

Flugplatz

  • 1x Flugzeug
  • 2x Panzer
  • 2x Jeep
  • 2x Luftabwehr
  • AIR RAID
  • 1x Reparatur-Station
  • 2x MG (1x Turm bei Flugfeld + 1x entfernter bei b)


WAKE ISLAND

(Modus: CONQUEST)




Hinweise:

  • Alle Flaggen, bis auf jene, die als HQ oder FLUGZEUGTRÄGER markiert sind, können eingenommen werden.
  • Alle Flaggen, bis auf HQ und Flugzeugträger, sind zum Spielstart NEUTRAL!
  • Kills, die ihr in gegnerischen HQ oder auf gegnerischen Flugzeugträgern macht, geben euch KEINE Punkte! (Die Kills zählen jedoch für eure Statistik)



Taktik TIP:

  • Der AIR RAID lässt die Bomber immer auf der gleichen Route einfliegen. Diese liegt ganz am Anfang in Reichweite der Luftabwehr-Geschütze der Träger! Hört ihr die Bomber/den Alarm, solltet ihr BEIDE Geschütze auf den Trägern besetzen und könnt so die Bomber schnell vom Himmel schießen, noch bevor sie die Insel erreichen! (Eine FLAK reicht normalerweise nicht aus!)



Ort:

Wake Island, Pazifik; Geo: 19° 18′ N, 166° 38′ O

Taktische Situation:

Landungsoperation

Schwerpunkt:

Vehikelkampf

Anzahl Flaggenpunkte:

5

Video:

Welcome to Wake Island

Kurzbeschreibung:

Wake ist ein Atoll im nördlichen Pazifischen Ozean, zwischen Hawaii und den Nördlichen Marianen, nördlich der Marshallinseln gelegen. Die Hufeisen-förmige Insel bietet eine gute Kombination aus Fahrzeug und Luftkampf. Infanterie spielt für schnelle Besetzung zwar eine wichtige Rolle, durch die offenen Areale ist sie aber schnell Kanonenfutter für Scharfschützen und Panzer.

Kartenlegende

US

Flugzeugträger US Marines (HQ)

  • 2x F4U Corsair
  • 4 Landungsboote

JAP

Flugzeugträger der jap. Marine (HQ)

  • 2x Mitsubishi Zero
  • 4 Landungsboote

(a)+(b)

Zusätzlicher Jeep direkt an einer Landzunge

(c)

Zusätzliche Luftabwehrstellung auf einer Hügelkuppe zwischen Flagge 2 und 3

Flagge 1

Das Dorf

  • 1x Panzer
  • 1x Jeep
  • 1x Luftabwehr
  • 1x Boot
  • 1x MG

Flagge 2

Das Flak-Dorf

  • 1x Jeep
  • 1x Luftabwehr

Flagge 3:

Flugfeld

  • 1x Flugzeug
  • 1x Panzer
  • 3x Jeeps
  • 5x MG (Türme/Bunker)
  • AIR RAID(östl. hinter Flugfeld)
  • 1x Luftabwehr

Flagge 4

Strand

  • 1x Jeep (oben an der Straße)
  • 1x MG (Bunker)

Flagge 5:

Die Signalstelle

  • 1x Panzer
  • 1x Jeep
  • 1x Boot
  • 1x Luftabwehr (westlich auf Hügelkuppe)
  • 1x MG


Korallenmeer (Coral Sea; LH)

Korallenmeer (Coral Sea)

Hinweis: Es gibt für alle GENÜGEND Flugzeuge. Selbst wenn ihr spawnt und keines da ist, erscheint NACH WENIGEN SEKUNDEN ein neues!! Kein Grund also, um sich zu schießen ;-)

Im Gegenteil: Eventuell wird eure Hilfe an den LUFTABWEHR-Geschützen benötigt!! Schaut mal in den Himmel - einige Gegner sind meist immer so vorwitzig und bedrängen eure Landedecks!



Hinweise:

  • Kills, die ihr in gegnerischen HQ oder auf gegnerischen Flugzeugträgern macht, geben euch KEINE Punkte! (Die Kills zählen jedoch für eure Statistik und werden als Tickes beim Gegner abgezogen!)

  • Beide Träger liegen sich genau gegenüber in der "hellen Linie" (siehe Bild oben!). Diese ist auch im Spiel sichtbar & ist keine "Aufnahmefehler"!!



Ort:

südwestlich der Salomonen und östlich von Neuguinea

Taktische Situation:

Luftschlacht

Schwerpunkt:

Nur Flugzeuge

Anzahl Flaggenpunkte:

1

Video:

Coral Sea

Kurzbeschreibung:

Die Schlacht im Korallenmeer fand während des Pazifikkriegs im Zweiten Weltkrieg am 7. und 8. Mai 1942 südwestlich der Salomonen und östlich von Neuguinea statt. Sie war die erste einer Reihe von sogenannten Trägerschlachten, bei denen sich japanische und alliierte See-Einheiten gegenüberstanden, die entscheidenden Kampfhandlungen jedoch ausschließlich mit Flugzeugen ausgetragen wurden. In der Seeschlacht spielten erstmals in der Militärgeschichte Flugzeugträger eine Schlüsselrolle. Es werden hierbei rein Flugzeuge eingesetzt um das zentrale Kontroll-Areal zu übernehmen. Die hügeligen Inselketten dienen als Deckung für gewagte Überraschungsmanöver. Um Flugzeuge zu reparieren, einfach über einen eigenen Träger fliegen. Aussteigen über den Inseln = Sofortige Selbs-Eliminierung! Aussteigen/Insel erkunden ist NICHT möglich!

Kartenlegende

US

2 Flugzeugträger der Marines (HQ)

  • 2x2 F4U Corsair
  • 2x2 Luftabwehr

JAP

2 Flugzeugträger der Japaner (HQ)

  • 2x2 Mitsubishi Zero
  • 2x2 Luftabwehr

Kontroll-Areal


Freundschaften

Teamspeak 3

Passwort: inside

Spende für BF2-Inside.de


Geburtstage

Statistik


etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse